Anmeldung

Für den Unterricht wird ein Long- oder Slalomboard, Helm, Knie- und Ellbogenschoner sowie Handgelenkschoner oder Slidehandschuhe und flache Skateschuhe benötigt. Falls dir die Schoner, Slidehandschuhe oder ein Helm fehlen, kannst du es von uns kostenfrei auslehnen. Bitte schreibe gleich bei der Anmeldung, wenn du noch etwas benötigst (egal ob du es vor dem Unterricht in unseren Lagern im Rollladen oder im TiptoTail ausleihen gehst oder wir es dir mitbringen). Ein Longboard kann im Rollladen (Zürich) gratis ausgeliehen oder im TiptoTail (Bern) gemietet werden. Das Material solltest du vor dem Unterricht während den Öffnungszeiten ausleihen gehen. Sollte dir das nicht möglich sein, ist es nicht weiter schlimm. Vergiss aber nicht, dies bei der Anmeldung anzumerken. Wenn möglich, werden wir dir das Material dann mitbringen.

Wenn du Slideunterricht möchtest, solltest du ein steiffes Brett haben. Gib bitte auch an, was du für Räder hast. Wir können dir für die Zeit des Unterrichts Räder mitnehmen, welche dir die ersten Slideversuche um einiges erleichtern können!

Unsere Lehrer haben jahrelange Longboarderfahrung und sind geübt im Umgang mit Kindern. Die Praxis hat gezeigt, dass bei Kindern unter acht Jahren meistens eher Privatunterricht angebracht ist. Dies ist jedoch von Kind zu Kind unterschiedlich. Für weitere Fragen kontaktiere uns unter info@longboardschule.ch .

Anmeldeformular

Können/Level
Anfänger 1 (erste Versuche, gerade Angeben und Bremsen, Kurven fahren)Anfänger 2 (Bremsen und Angeben in einer Kurve, Slalomfahren)Fortgeschritten 1 (erste Slide versuche)Fortgeschritten 2 (verschiedene Slideformen, Pendel, ein- oder zweihändig)Könner (Standup Slides)

Unterrichtsform
PrivatunterrichtGruppenunterricht

Ich bin mir Bewusst, dass ich ohne Helm mit Strassenzulassung, Knie- und Ellbogenschoner, Handschoner oder Slidehandschuhe, Longboard, unterschriebener Enthaftungserklärung PDF (kann vor Ort unterschrieben werden, Ausnahme: Minderjährige) nicht unterrichtet werde.

[recaptcha size:compact]